Embajada de la República Argentina en República Federal de Alemania

 

Argentinische Weine

Im Süden des amerikanischen Kontinents, mit einer Bevölkerung von über 40 Millionen Einwohnern und einem Territorium sich von den Tropen bis zum Südpol erstreckt und das alle Klimate der Erde beherbergt, ist Argentinien eines der Naturschutzgebiete in der Welt. Es besitzt einen außerordentlichen Reichtum an Natur und Landschaft. Berggipfel und Ebenen, üppige Vegetation und völlige Dürre, Wälder und Steppen, Gletscher und Wasserfälle bilden dort eine Gemeinschaft.

 

Klicken Sie bitte auf das Bild um sich die Fotogalerie anzuschauen

Innerhalb dieser Vielfalt an natürlichen Ökosystemen streckt sich entlang der Andenkette eine Reihe von Regionen, die für den Weinbau geeignet ist. Die Weinbaukarte des Landes umfasst einen breiten Streifen im Westen des Territoriums, der von Norden nach Süden, vom 22. - 42. Breitengrad, reicht

 
Welche sind die Rebsorten des argentinischen Weins? (Quelle: Wines of Argentina)

Unter den roten Rebsorten befinden sich Malbec (die sinnbildlichste Sorte), Bonarda, Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot, Tempranillo und Pinot Noir -englische Version..

Geht es um weiße Rebsorten, so kommen Torrontés, Chardonnay, Chenin, Sauvignon Blanc, Semillón und Viognier in Frage -englische Version..

 

Wenn wir von den sechs touristischen Regionen Argentiniens ausgehen, so bemerken wir, dass drei von ihnen Weinbauländer sind:Region Cuyo, Region Norden y Region Patagonien.

In diesem Kontext hat Argentinien fünf Jahrzehnte lang einen sehr einzigartigen Weinbau entwickelt. Die Höhe, das breite Temperaturspektrum, das lokale Wissen, die neuen Technologien und eine zutiefst in der Weinbautradition verankerte Volkskultur führen dazu, dass unsere Weine eine einmalige Identität und Qualität besitzen.

Siehe Artikel "Argentinischer Wein: Warum diese einzigartige Magie?" (Quelle: Wines of Argentina)..

Siehe Webseite "Wines of Argentina"

 


 

Fondo argentino de cooperación sur-sur y triangular

 

 

 
 
Palacio San Martin